Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga Süd

Liga News

Es ist kein Geheimnis mehr im Landesverband: Der 1. SRC Wiesental St. Ingbert will zurück in die Bundesliga. Sechs Jahre lang vertrat Wiesental zwischen den Saisons 2002/03 und 2007/08 das Saarland in der 1. Bundesliga, ehe man aus personellen Gründen den direkten Abstieg in die Regionalliga hinnehmen musste.
Nach einer nahezu perfekten Saison 2011/12 in der Regionalliga hat sich der Meister aus St. Ingbert entschlossen, an der Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga Süd teilzunehmen. Dabei ist Wiesental außerdem auch Ausrichter.
Aus diesem Grund sind alle Squash- und Wiesental-Fans eingeladen, am 12. und 13. Mai den SRC im flipflop Fitness- und Gesundheitszentrum anzufeuern! Die Centeradresse lautet Mühlstraße 42 in 66386 St. Ingbert.

Die Gegner des SRCs sind der SC Kempten (Meister Bayernliga), SC Hotsox Heilbronn (Meister BaWü) und der 1. Ulmer SC (Vizemeister BaWü). Die besten beiden Mannschaften steigen auf, gespielt wird Jeder-gegen-jeden.

Los gehts am Samstag, den 12. Mai, um 11.00 Uhr.
Es spielen der SRC Wiesental gegen Kempten, sowie Heilbronn gegen Ulm.

Ebenfalls Samstags, um 15.00 Uhr, finden die zweiten Begegnungen statt:
Wiesental diesmal gegen Ulm, sowie Heilbronn gegen Kempten.

Das letzte Spiel findet dann Sonntags um 11.00 Uhr statt:
Wiesental muss dann gegen Heilbronn ran, Ulm macht den Abschluss gegen Kempten.

Wir drücken den Wiesentalern ganz fest die Daumen, um neben dem RC B&W Worms einen weiteren Verein aus dem Verbund in der Bundesliga begrüßen zu können!

Spread the love
Menü