1. Ligaspieltag 2011/12 – Vorschau

Liga News

Noch zwei Tage, dann geht es los in den drei Ligen des LV-Verbunds und in der 2. Bundesliga.
Während die 1. Mannschaft von Black&White Worms noch bis Oktober warten muss, hat die 2. Auswahl bereits ihren ersten Auftritt: Zu Hause empfängt man zunächst Königsbrunn, auswärts geht die Reise dann nach Augsburg. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als man zwei Spiele an einem Tag absolvierte, wird nun wieder jeweils ein Spiel an zwei Wochenendtagen bestritten. Über die Sinnhaftigkeit mag sich jeder seine eigene Meinung bilden.
In der untersten Liga des Verbunds, der Verbandsliga, werden insgesamt zehn Mannschaften antreten (jeweils 5 aus beiden Einzelverbänden), also eine mehr als im letzten Jahr. Favoriten sind hier schwierig auszumachen, doch kann man davon ausgehen, dass Koblenz 2, Bornheim, Heidenkopf 3, Saarlouis und Homburg recht weit vorne zu finden sein dürften am Ende der Saison. Doch auch mit anderen Mannschaften kann hier durchaus gerechnet werden.
In der Oberliga kämpfen neun Teams um die Meisterschaft, fünf davon aus dem Saarland, vier von Rheinland-Pfalz. Zu den Favoriten zählen hier ganz klar die Regionalliga-Absteiger Kannenbäckerland und Mainz 2. Insgesamt ist die Liga allerdings rein von der Papierform her sehr ausgeglichen und viele enge Spiele scheinen vorprogrammiert. Man darf also sehr gespannt sein.
Im "Oberhaus" des Verbunds, der Regionalliga, treten ebenfalls neun Mannschaften an, darunter sechs rheinland-pfälzische Teams und lediglich drei aus dem Saarland. Vorjahresmeister Mainz wird die Titelverteidigung fest im Blick haben, schließlich wurde die Nummer Eins Mark Fuller erneut gemeldet. Geheimfavorit unter den Spielern scheint indes das Team vom SRC Wiesental zu sein. In den letzten Jahren stets unter den Top drei zu finden, hat es sich mit Markus Voit nochmals verstärkt. Gute Chancen vorne mitzumischen haben außerdem Idar-Oberstein, Koblenz 2 sowie der SC Beindersheim, der letztes Jahr aufgrund der hohen Konstanz des Teams überraschend Vizemeister wurde.

Wir wünschen allen Ligaspielern spannende Spiele und eine erfolgreiche sowie verletzungsfreie Saison 2011/2012!

Spread the love
Menü