Bukenberger gewinnt SpeckWeg

Allgemein

Steven Bukenberger (Karlsruhe) hat das letzte Ranglistenturnier des Kalenderjahres gewonnen. Ohne Satzverlust setzte sich der ehemalige Zweibrücker im gesamten Turnierverlauf durch und bezwang auch im Finale Anders Kroscky (Germersheim) klar mit 3:0. Dritter wurde Timo Mühlenthaler (Konz). Bei den Herren B gewann Claus Brandenburger (Bornheim), der im Finale Christian Tietz (Wiesental) mit 3:0 besiegte. Den dritten Platz sicherte sich Roland Riess, einer der zahlreichen Teilnehmer aus dem französischen Elsass. Die Damenkonkurrenz war diesmal wirklich eine: Sechs Damen hatte gemeldet und die beste war am Ende – ebenfalls ohne Satzverlust – Britta Dabrock (Wiesental). Auf den Podiumsrängen folgen Sabine Latko (Rhein-Neckar) und Pamela-Nina Kühn (Germersheim).

Hier die Ergebnisse: Herren A, Herren B, Damen.

Spread the love
Menü